Berichte

12. Juli 2020

Das OK passt sich an die neue Realität im Zusammenhang mit dem Coronavirus an

Rund 55 Tage vor dem Start des GP Rüebliland setzt das Organisationskomitee die Mission gemäss den zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19 getroffenen Massnahmen fort. Angesichts der aktuellen Gesundheitskrise hat das OK GP Rüebliland eine Reihe von Massnahmen getroffen, um die Risiken für die Gesundheit der Bevölkerung, des Personals sowie der Athleten zu reduzieren.
25. Juni 2020

*** Breaking news ***

Der 44. GP Rüebliland findet statt. Er wird planmässig vom 4. bis 6. September 2020 durchgeführt.
18. Mai 2020

!!! Coronavirus Update !!!

Über die Durchführung des GP Rüebliland 2020 infolge der Corona-Pandemie entscheidet das OK am 16. Juni 2020.
10. April 2020

I believe in you Projekt GP Rüebliland

Der Grand Prix Rüebliland ist eine der wenigen Junioren Rundfahrten und Einzige in der Deutschschweiz. Der GPR hat bereits seine 43. Austragung hinter sich und steht trotzdem vor einer schwierigen Zukunft. Für die einheimischen Fahrer ist die Teilnahme am GPR ein Einstieg auf internationaler Ebene,
11. Januar 2020

Werde Gönner des GP Rüebliland 2020

Der GP Rüebliland ist einer der grössten Radsportveranstaltungen in der Schweiz. Ein Grossanlass wie der GP Rüebliland ist nur möglich mit zusätzlichen finanziellen Mitteln. Sie als Gönner unterstützen den GP Rüebliland und zudem fördern Sie talentierte Junioren.
2. Januar 2020

2020 kommt der GP Rüebliland in die Radsporthochburg Sulz AG

Der RV «Helvetia» Sulz freut sich darauf, im 2020 erneut Gastgeber für das Mannschaftszeitfahren vom Fricktaler Cup sowie erstmals Organisator einer GP Rüebliland Etappe zu sein. Als über 100-jähriger Verein versteht es der RV «Helvetia» Sulz, den Radsport und die Geselligkeit für jung und alt immer wieder spannend zu gestalten. In den Jahren 2004, 2005 und 2012 war der GP Rüebliland, unter der Organisation des Fricktaler Cycling Team, bereits Gast in Sulz. Roman Kreuziger gewann 2004 die Gesamtwertung der Rundfahrt,
2. Januar 2020

2020 kommt der GP Rüebliland in das fahrradbegeisterte Seon

Der VBT Seetal ist ein äusserst starker und beliebter Verein im Seetal. Bereits in den vergangenen Jahrern war er Ausrichter verschiedener Etappen. 2006 startete der GP Rüebliland in Seon zur ersten Etappe, Sieger der Slowene Marko Kump. Nur drei Jahre später (2009) organisierten sie die beiden Halbetappen. Der Deutsche Simon Nuber schwang in der Vormittagsetappe obenaus und am Nachmittag siegte der Norweger Daniel Slatto Gommes. Das letzte Mal als Etappen Organisator trat Seon 2014 in Erscheinung.
2. Januar 2020

Roggliswil LU wird Gastgeber des GP Rüebliland 2020

Nach 2007 und 2015 kommt der GP Rüebliland bereits ein drittes Mal in die luzernische Gemeinde Roggliswil. In beiden Jahren wurde die Rundfahrt hier eröffnet. 2007 siegte der Tscheche Marek Benda und im 2015 siegte Marc Hirschi vor Gino Mäder. Das Duo nahm der Konkurrenz 42 Sekunden ab. Auch in diesem Jahr wird in Roggliswil der GP Rüebliland eröffnet.
30. Dezember 2019

HAPPY NEW YEAR

Das gesamte OK GP Rüebliland wünscht seinen treuen Sponsoren, Gönner, Inserenten, allen Helferinnen und Helfer sowie allen Rennfahrer ein gesundes und erfolgreiches 2020.
16. Dezember 2019

Frohe Weihnachten und ein gutes Neues

Das OK GP Rüebliland wünscht Allen ein besinnliches Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr.
17. November 2019

Dank an die vielen ehrenamtlichen Helfer

Am vergangenen Freitag lud das OK GP Rüebliland die zahlreichen Helferinnen und Helfer, die alle ehrenamtlich arbeiten, zu einem Helferessen in die Kantine Wasserschloss in Vogelsang ein. Präsident Ueli Schumacher durfte allen für die gelungene Arbeit danken
1. September 2019

Bericht 4. Etappe, Wohlen – Wohlen, 119.4 km

Mit dem Solosieg des Leaders Quinn Simmons ging am Sonntagmittag der 43. GP Rüebliland in Wohlen zuende. Der 18-jährige Amerikaner hatte am Vortag mit einem zweiten Platz und dem Gewinn des Einzelzeitfahrens in Hägglingen den Grundstein für seinen Erfolg gelegt. Bester Schweizer wird der Berner Elia Blum als 13.
31. August 2019

Bericht 2. (Halb-)Etappe und Einzelzeitfahren in Hägglingen, 68.5 und 9.6 km

Sowohl die zweite Etappe des GP Rüebliland am Samstagmorgen in Hägglingen als auch das anschliessende Zeitfahren wurden vom amerikanischen Team für eine Machtdemonstration genutzt. Beide Wettkämpfe endeten mit einem Dreifachsieg der US-Boys. Neuer Leader ist Quinn Simmons. Die Schweizer hatten nichts zu melden.
30. August 2019

Bericht 1. Etappe, Rheinfelden – Schupfart, 95 km

Axel Laurance heisst der erste Sprintsieger des GP Rüebliland. Das Teilstück zum Auftakt führte die 120 Fahrer aus 21 Teams von Rheinfelden nach Schupfart und nahm in jeder Beziehung einen heissen Verlauf.
28. August 2019

Zeitfahren-Schweizermeister Fabio Christen will sich am GP Rüebliland empfehlen:

Am kommenden Freitagabend startet der 43. Grand Prix Rüebliland, ein internationales Etappenrennen auf der Strasse für Junioren. Erstmals dabei ist auch Zeitfahren-Schweizermeister Fabio Christen aus Gippingen, der sich einiges vorgenommen hat.
24. August 2019

Der GP Rüebliland als Sprungbrett

Mathieu van der Poel macht als bisher erster Radsportler Furore gleich in den drei Diszplinen Radquer, Strasse und Mountain-Bike. Zuletzt vermochte der 24-Jährige Radquer-Weltmeister auf der Lenzerheide sogar den siebenfachen Crosscountry-Weltmeister Nino Schurter zu schlagen. Den Grundstein für seine Erfolge hat der Gold-Race-Sieger aus Holland 2013 auch mit dem Triumph am GP Rüebliland gelegt.
22. August 2019

Drei Weltmeister, Europa-, Asien- und Afrikameister sowie 23 Landesmeister sind für den GP Rüebliland gemeldet

Der diesjährige GP Rüebliland vom 30. August bis 1. September verspricht wieder hochkarätigen Radrennsport.
29. Juni 2019

Stimme für den GP Rüebliland

Der GP Rüebliland braucht unbedingt deine Stimme, lass uns das Rennen gemeinsam gewinnen … Jetzt hier für den GPR stimmen !
5. Juni 2019

I believe in you Projekt GP Rüebliland

Der Grand Prix Rüebliland ist eine der wenigen Junioren Rundfahrten und Einzige in der Deutschschweiz. Der GPR hat bereits seine 40. Austragung hinter sich und steht trotzdem vor einer schwierigen Zukunft. Hier gelangen sie direkt zu unserem Projekt https://www.ibelieveinyou.ch/ibiy-ch/src/#!/projectdetail/21970/43-gp-rueeblilandon
10. März 2019

Erste Selektionen des Teilnehmerfeldes

Die Organisatoren des GP Rüebliland haben die ersten Mannschaften für die 43. Austragung des GP Rüebliland selektioniert. Bis Ende Februar haben sich rund 30 Mannschaften