Aktuell

  • Mit dem Migros-Einkauf den GP Rüebliland unterstützen
    Die Migros wartet zwischen dem 2. Februar 2021 und 12. April 2021 mit einer neuartigen Promotion auf. Mit «Support your Sport» können Kundinnen und Kunden den GP Rüebliland unterstützen.
  • Dillier Classic am 16. Mai 2021 in Gippingen
    Dich brauchen wir in unserem Team. Sei auch du ein Teil der GP Rüebliland Familie und nimm mit uns an der Dillier Classic teil.
  • Die Schlussetappe des GP Rüebliland 2021 findet in Langenthal statt
    Organisator der GPR Schlussetappe ist der VMC Aarwangen. Der im Jahre 2006 umbenannte Velo- + Mountainbike-Club Aarwangen ist ein traditionsreicher Verein, der 1910 aus der Taufe gehoben wurde. Einen besonderen Wert legt der VMC Aarwangen auf die Förderung der Jugend.
  • 2021 kommt der GP Rüebliland nach Birr
    Birr freut sich darauf, im 2021 erneut Gastgeber und Organisator der Samstagsetappen, zu sein. Aus der langen Geschichte des GP Rüebliland ist zu entnehmen, dass Birr bereits in der Anfangsphase der Juniorenrundfahrt Organisator diversen Etappen war. In diesem Jahr wird am Samstagmorgen eine Massenstart-Etappe ausgetragen und am Nachmittag folgt ein Zeitfahren.
  • Schneisingen ist Gastgeber des GP Rüebliland 2021
    Nach 2008, wo Schneisingen das Zeitfahren sowie die letzte Etappe organisierte, kommt der GP Rüebliland wiederum in das radsportbegeisterte Schneisingen, dem Heimatort von Silvan Dillier (Alpecin-Fenix). Stian Saugstad aus Norwegen siegte im Einzelzeitfahren und der Schweizer Cyrille Thiery gewann die Schlussetappe sowie den GP Rüebliland 2008. In diesem Jahr wird der GP Rüebliland in Schneisingen eröffnet.

ETAPPEN

Start zur 45. Austragung wird am Freitag, 3. September um 13.30 Uhr in Schneisingen sein. Die erste Etappe wird über 91.2 Kilometer, mit Zielankunft in Schneisingen gegen 15:39 Uhr, führen. Die beiden Halbetappen am Samstag finden in Birr statt. Start zur Morgenetappe wird um 9.45 Uhr sein, die Zielankunft soll gegen 11.35 Uhr erfolgen. Das nachmittägliche Einzelzeitfahren beginnt um 16 Uhr. Letzte Zielankunft gegen 18:13 Uhr. In diesem Jahr endet der GP Rüebliland in Langenthal. Die Schlussetappe führt über 108.0 Kilometer. Der Sieger des 45. GP Rüebliland wird gegen 11.35 Uhr bekannt sein.



Details

LETZTE TWEETS

🚴‍♀️Dich brauchen wir in unserem Team🚴‍♂️

Sei auch du ein Teil der GP Rüebliland Familie und nimm mit uns an der Dillier Classic teil! Melde dich noch heute an und unterstütze den Nachwuchs! 🚨

🚨Good News📢🔔📝

Der GPR darf für die 45. Austragung auf die BMW-Flotte 🚗😍🚗😍🚗 von Felix Emmenegger AG und H. P. Schmid AG zählen. Vielen Dank für die Unterstützung 🙌💪

Mehr Tweets

45. GP RÜEBLILAND

Der GP Rüebliland ist seit 1977 das einzige Mehretappenrennen für Junioren in der Deutschschweiz. Seit einigen Jahren zählt der GP Rüebliland zur UCI-Kategorie MJ 2.1 und darf als bestbesetztes Junioren-Etappenrennen in Europa bezeichnet werden. Verschiedene ehemalige und heutige Spitzenfahrer haben den GP Rüebliland mit Erfolg absolviert, wie zum Beispiel: Fabian Cancellara, Rebellin, Cunego, die Gebrüder Schleck, Basso, Sinkewitz, Hushovd, Kreuziger, Stybar, Jungels, Hirschi, Mäder.