Aktuell

  • Werde Gönner des GP Rüebliland
    Der GP Rüebliland ist einer der grössten Radsportveranstaltungen in der Schweiz. Ein Grossanlass wie der GP Rüebliland ist nur möglich mit zusätzlichen finanziellen Mitteln. Sie als Gönner unterstützen den GP Rüebliland und zudem fördern Sie talentierte Junioren.
  • HAPPY NEW YEAR
    Das gesamte OK GP Rüebliland wünscht seinen treuen Sponsoren, Gönner, Inserenten, allen Helferinnen und Helfer sowie allen Rennfahrer ein gesundes und erfolgreiches 2019.
  • Schöne Weihnachten und ein gutes Neues
    Das OK GP Rüebliland wünscht Allen ein besinnliches Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr
  • Bericht 4. Etappe, Steinmaur – Steinmaur, 114 km
    Mit einem beherzten Angriff gewinnt der Franzose Valentin Retailleau die Schlussetappe des 42. GP Rüebliland vor dem Holländer Sam Gademan und seinem Landsmann Julien Bourdiaux. Im Schlussklassement gab`s an der Spitze keine Verschiebungen mehr. Es siegt Enzo Leijnse (Ho) vor Girmay Biniam Hailu (Eri) und Daniel Arnes (No).
  • Bericht 3. Etappe, Einzelzeitfahren Möhlin, 9.6 km
    Wie im Vorjahr hat das Einzelzeitfahren in Möhlin einen Umsturz im «GP-Rüebliland»-Gesamtklassement herbeigeführt. Mit seinem Triumph im Kampf gegen die Uhr übernimmt der Holländer Enzo Leijnse auch das Leadertrikot von seinem Landsmann Sam Gademan, der auf den 9.6 km fast eine halbe Minute verliert und das Ziel als 25. erreicht. Bester Schweizer wird Nationalteamfahrer Simon Imboden (Spiez) als 38.

ETAPPEN

Start zur 43. Austragung wird am Freitag, 30. August um 14.30 Uhr in Wittnau sein. Die erste Etappe wird über 93.6 Kilometer, mit Zielankunft gegen 16:40 Uhr, führen. Die beiden Halbetappen am Samstag finden in Hägglingen statt. Start zur Morgenetappe wird um 9.45 Uhr sein, die Zielankunft soll gegen 11.40 Uhr erfolgen. Das nachmittägliche Einzelzeitfahren beginnt um 16 Uhr. Letzte Zielankunft gegen 18:13 Uhr. In diesem Jahr endet der GP Rüebliland in Wohlen. Die Schlussetappe führt über 114 Kilometer. Der Sieger des 43. GP Rüebliland wird gegen 11.50 Uhr bekannt sein.



Details

LETZTE TWEETS

Das gesamte OK GPR wünscht seinen treuen Sponsoren, Gönner, Inserenten sowie allen Helfer ein gesundes und erfolgreiches 2019.

Das OK GPR wünscht Allen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins 2019.

Mehr Tweets

43. GP RÜEBLILAND

Der GP Rüebliland ist seit 1977 das einzige Mehretappenrennen für Junioren in der Deutschschweiz. Seit einigen Jahren zählt der GP Rüebliland zur UCI-Kategorie MJ 2.1 und darf als bestbesetztes Junioren-Etappenrennen in Europa bezeichnet werden. Verschiedene ehemalige und heutige Spitzenfahrer haben den GP Rüebliland mit Erfolg absolviert, wie zum Beispiel: Fabian Cancellara, Rebellin, Cunego, die Gebrüder Schleck, Basso, Sinkewitz, Hushovd, Kreuziger, Stybar, Jungels.